Donnerstag, 28. November 2013

DIY Weihnachtsgutscheine und Gewinnspiel

Handmade. Herausgekommen sind neue 'winterliche' Gutscheine für meine Facebookseite. Da bald Weihnachten vor der Tür steht und der Bedarf an Gutscheinen immer größer wird, habe ich Schere und Heißklebepistole gezückt, meinen Kopf für Ideen eingeschaltet und heiter drauf los gebastelt. Die Materialien (Geschenkpapier, Karten, Umschläge oder Plastikweihnachtskugeln etc.) gibt es bereits günstig und in verschiedenen Ausführungen in 1€ Läden zu kaufen. Ist mein persönlicher Tipp! Dazu habe ich noch einen Bund von der Nordmannstanne gekauft, da diese wunderbar zum Weihnachtsmotiv passt. Gerade diese roten und grünen Farben mit goldenen und silbernden Akzenten passen wunderbar dazu. Da ich die Gutscheine abends gebastelt habe, habe ich keine Tutorial Anleitung gemacht, sprich in Form von Bildern. Darüber kann ich mich ein wenig ärgern, aber im Internet findet ihr zahlreiche Tipps und Inspirationen für selbstgebastelte Karten.

Und nun zum wichtigen Teil dieses Posts: Meine Seite gibt es bald ein Jahr lang und ich wollte ein Gewinnspiel mit Weihnachten kombinieren, damit ich Euch ein wenig zurückkommen kann. Vor einem Jahr hätte ich niemals mit so viel Zuspruch gerechnet und ich habe mich über die Monate auch fotografisch weiter entwickelt. Dafür bin ich sehr dankbar!
Zu gewinnen gibt es 2x Gutscheine für jeweils 2 Personen. Alle Informationen zum Gewinnspiel findet ihr unter dem Post auf meiner Seite. Die Gutscheine bekommt ihr in Form dieser Weihnachtskugel ein Bild weiter unten. In der Kugel befindet sich dann der Gutschein und eine Weihnachtsbotschaft!





andere selbstgebastelte Gutscheinvorlagen